Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Neustadt b. Coburg

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Für Senioren

Veröffentlicht am 06.03.2021, 12:01 Uhr

Veröffentlicht von NB

🏡👴👵 Wohnen & Pflege

Sie brauchen Unterstützung oder können nicht mehr alleine wohnen? Unter dem Motto „Denn jeder möchte seine Freiheit bewahren” bietet die Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Neustadt ihr Projekt „Service-Wohnen am Fuße des Muppbergs”, eine Wohnlösung für einen sorgenfreien Lebensabend, an.

31 hochwertige Zwei- und Dreizimmerwohnungen mit eigenem Zugang stehen für Eigentümer und Kapitalanleger zur Verfügung. Service-Wohnen garantiert einerseits größtmögliche Selbständigkeit und andererseits – bei Bedarf – eine individuelle Versorgung. Ein durchdachtes Betreuungskonzept des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) sorgt für Sicherheit und Lebensqualität im Alter.

Was ist unter dem Betreuungskonzept des ASB und Service-Wohnen zu verstehen?

Wohnungsreinigung
Durchführung der allgemeinen Hausordnung
Wäsche- und Mahlzeitendienst
Ambulante Grund- und Behandlungspflege aller Art
Beratung bei Fragen aller Art im Umgang mit Behörden
Technische Hilfestellung und viele andere Leistungen des ASB

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 05.03.2021, 15:51 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Corona-Fahrplan, geltend ab 8.3.2021

Aktuell maßgebende CORONA-Regelungen im Landkreis Coburg nach der 12. BayIfSMV, geltend ab 8.3.2021

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Für Senioren

Veröffentlicht am 05.03.2021, 12:01 Uhr

Veröffentlicht von NB

💶 Sozialhilfe für Senioren

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Sozialhilfe bekommen Sie in der Broschüre des Bezirks Oberfranken, die Sie über den Button „Weiterlesen“ auf der Website der Stadt Neustadt herunterladen können.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Für Senioren

Veröffentlicht am 04.03.2021, 12:01 Uhr

Veröffentlicht von NB

🚑🏥 Patientenverfügung

Viele Menschen plagt die Sorge, dass ihr Leiden nach einem schweren Unfall durch die moderne Apparatemedizin noch monatelang künstlich verlängert wird.
Um dies zu vermeiden, unterschreiben viele eine sogenannte Patientenverfügung. Doch in wie weit ist eine solche Erklärung eigentlich verbindlich?

Eine Expertengruppe hat im Auftrag des Bayerischen Justizministeriums eine Patientenverfügung formuliert, die Klarheit in die verwirrende Vielfalt an Patiententestamenten bringen soll. Sie ist in einer Informationsschrift zur Vorsorge bei Unfall, Krankheit und Alter enthalten, welche Sie über den folgenden Link herunterladen können. Im Bürgerservice der Stadt Neustadt ist zudem das kostenlose Formular für die Patientenverfügung erhältlich.

Die Broschüre zur Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter enthält Mustertexte und konkrete Empfehlungen für eine Vorsorgevollmacht im Falle einer gerichtlich eingesetzten Betreuung.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 03.03.2021, 12:05 Uhr

Veröffentlicht von NB

🙏✝️ Weltgebetstag in Mupperg ✝️🙏

Wir Fechheimer und Mupperger wechseln uns jährlich ab, und heuer sind die Mupperger an der Reihe, den Weltgebetstag auszurichten. Da es wegen Corona keine Veranstaltung wie üblich mit Spezialitäten aus Vanuatu werden kann, hat sich die Kirchengemeinde etwas ganz Besonderes ausgedacht. Kommt doch einfach vorbei und genießt den Weltgebetstag mal ganz anders!

Wir laden 💜-lich ein in unsere Kirche zum individuellen Klimapilgerweg
am Samstag, 06.03.2021
und Sonntag, 07.03.2021
jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr

Stilles Gebet | Spendenbox | interessante Informationen

💜-lichst
Ihre Kirchengemeinde Muppberg

Veröffentlicht in: Für Senioren

Veröffentlicht am 03.03.2021, 12:01 Uhr

Veröffentlicht von NB

💶 Rentenantragsstelle im Rathaus – Ihre Anlaufstelle für alle Fragen der Altersversicherung

Die Rentenstelle der Stadt Neustadt b. Coburg erteilt allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Neustadt Auskünfte in Angelegenheiten der Deutschen Rentenversicherung. Die Aufgabe der Rentenstelle ist es, die Versicherten zu informieren und über die optimalen Rentenansprüche aufzuklären.

Wir beraten Sie u. a. in folgenden Angelegenheiten:
- Rentenbeantragung
- Altersrente, Witwen- und Witwerrente, Erwerbsminderungsrente, Waisenrente
- Klärung des Versicherungskontos
- Anerkennung von Kinderziehungszeiten
- Rentenbeginn
- Altersgrenzen
- Einkommensanrechnung auf Renten

Ihre Ansprechpartnerin für eine eingehende persönliche Beratung:

Frau Sievers
Tel.: 09568 81-460

Veröffentlicht am 03.03.2021, 09:01 Uhr

Veröffentlicht von NB

🔴⚪️⚫️ Und wer sie bis jetzt noch nicht kennt: Die kultur.werk.stadt im Porträt

Unter dem Dach des Modellprojektes kultur.werk.stadt (kulturelles Stadtgedächtnis) wurden auf dem Gelände der ehemaligen Druckerei Patzschke die vhs Coburg Stadt und Land, die Bildungsstätte Innerdeutsche Grenze, das städtische Kunstarchiv, Galerie-, Atelier-, Übungs-/Seminarräume sowie Teile der Stadtverwaltung (Bereich Kultur Sport Tourismus) miteinander vereint.

Die Unterbringung dieser kulturellen und gesellschaftlichen Komponenten in einem Gebäudeensemble im direkten Umfeld der weiterführenden Schulen bringt viele Vorteile mit sich.

Die kultur.werk.stadt versteht sich als zentraler, gemeinsamer Treffpunkt für Bürger und Besucher der Stadt. So entstehen vielfältige Möglichkeiten, miteinander konstruktiv zu diskutieren, kreativ zu arbeiten oder einfach eine kleine Auszeit zu nehmen und einzutauchen in die Welt der Kunst, der Geschichte oder der Musik.

Sobald es die Corona-Richtlinien erlauben, werden wir wieder Ausstellungen, Lesungen und Konzerte für alle Kunst- & Kultur-Liebhaber organisieren.

Veröffentlicht in: Kultur, Freizeit & Familie

Veröffentlicht am 02.03.2021, 15:46 Uhr

Veröffentlicht von NB

🌲🌳 Wandern auf dem Muppberg 👞👞

Unser Neustadter Hausberg, der Muppberg (516 Meter), ist mit seinen wunderschönen Rundwegen ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger und Wanderer aus nah und fern.

Wann waren Sie das letzte Mal „oben“?
Nutzen Sie doch das schöne Wetter und wandern mal „nauf"!

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 02.03.2021, 14:21 Uhr

Veröffentlicht von NB

🙏✝️ Nochmals Aufruf zum Weltgebetstag 2021 „Vanuatu" | Freitag, 5. März 2021 ✝️🙏

Vanuatu: Im Weltrisikobericht steht der Inselstaat im Südpazifik an erster Stelle. Mit 99,88 % Wahrscheinlichkeit wird Vanuatu durch den steigenden Meeresspiegel von Naturkatastrophen heimgesucht.

„In Gott steht und gründet Vanuatu“ – heißt es auf dem Landeswappen der 83 Inseln. Christinnen aus Vanuatu legen uns ihre Sorge ans Herz. Mit ihnen wollen wir beten.

Wir laden ein zum Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 5. März 2021:

Friedenskirche Wildenheid - 19:00 Uhr
Präsenz-Gottesdienst mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 09568 5639

Verklärung Christi Neustadt - 19:00 Uhr *)
Präsenz-Gottesdienst mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 0172 8605477

Stadtkirche St. Georg - 16:00 – 17:00 Uhr *)
Offene Kirche mit Länderinformationen in Bild und Text

*) Hier liegen ab 1. März Kuverts zum Mitnehmen aus mit Informationen über Vanuatu inkl. Kochrezepten, Spendentütchen, Gottesdienstablauf sowie Links zu Online-Gottesdiensten per Zoom u. Ä.

Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 01.03.2021, 08:46 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Corona-Vorgaben, geltend ab 01.03.2020

Im Landkreis Coburg ergeben sich neue Corona-Vorgaben, die ab 01.03.2021 gültig sind.

Über den Link gelangen Sie zu den Merkblättern und vollständigen Verfügungen, die auf der Internetseite der Stadt Neustadt bei Coburg zum Download für Sie bereit stehen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.03.2021, 07:36 Uhr

Veröffentlicht von NB

💉🩸 Blutspenden ist wichtig – Blutspenden rettet Leben! --- 22.03.2021 + 29.03.2021 --- 🩸💉

Am Montag, 22.03.2021 sowie Montag, 29.03.2021 besteht von 15:00 – 19:30 Uhr wieder die Gelegenheit zum Blutspenden beim Bayerischen Roten Kreuz in Neustadt.
Aufgrund der Corona-Pandemie und der nötigen Abstandsregelungen findet der Termin wieder in der Frankenhalle, Wildenheider Straße in Neustadt statt. Der Schutz unserer Spender steht für uns an erster Stelle! Bitte denken Sie an Ihren Personalausweis, Blutspendepass sowie Ihre FFP2-Maske.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihre BRK-Bereitschaft Neustadt/Cob.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 28.02.2021, 11:02 Uhr

Veröffentlicht von JZ

"Engagiert für Neustadt": Mitteilungsblatt der Stadt Neustadt b. Coburg, Ausgabe März 2021

Wir stellen wir Ihnen das Mitteilungsblatt "Engagiert für Neustadt" der Stadt Neustadt b. Coburg monatsaktuell als Download zur Verfügung.

Informieren Sie sich über das aktuelle Stadtgeschehen, aktuelle Meldungen und Bekanntmachungen aus dem Rathaus, Historisches und Kulturelles, Meldungen und Termine in Neustadt und aus dem Landkreis. In jeder Ausgabe haben Sie außerdem die Möglichkeit, am Gewinnspiel "Wer weiß es?" teilzunehmen.

Dank unseres Online-Angebotes haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die jeweils neueste Veröffentlichung herunterzuladen, Sie können auch in Ausgaben früherer Jahrgänge stöbern.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 26.02.2021, 11:52 Uhr

Veröffentlicht von NB

🙏✝️ Weltgebetstag 2021 „Vanuatu" | Freitag, 5. März 2021 ✝️🙏

Vanuatu: Im Weltrisikobericht steht der Inselstaat im Südpazifik an erster Stelle. Mit 99,88 % Wahrscheinlichkeit wird Vanuatu durch den steigenden Meeresspiegel von Naturkatastrophen heimgesucht.

„In Gott steht und gründet Vanuatu“ – heißt es auf dem Landeswappen der 83 Inseln. Christinnen aus Vanuatu legen uns ihre Sorge ans Herz. Mit ihnen wollen wir beten.

Wir laden ein zum Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 5. März 2021:

Friedenskirche Wildenheid - 19:00 Uhr
Präsenz-Gottesdienst mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 09568 5639

Verklärung Christi Neustadt - 19:00 Uhr *)
Präsenz-Gottesdienst mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 0172 8605477

Stadtkirche St. Georg - 16:00 – 17:00 Uhr *)
Offene Kirche mit Länderinformationen in Bild und Text

*) Hier liegen ab 1. März Kuverts zum Mitnehmen aus mit Informationen über Vanuatu inkl. Kochrezepten, Spendentütchen, Gottesdienstablauf sowie Links zu Online-Gottesdiensten per Zoom u. Ä.

Veröffentlicht am 24.02.2021, 09:42 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🌷😟 ABSAGE der Neustadter Frühlingsfeier am 27. März 2021 😟🌷

Die traditionelle Frühlingsfeier, die in Zusammenarbeit der Werbegemeinschaft Neustadt b. Coburg und dem Bereich Kultur Sport Tourismus der Stadtverwaltung Neustadt b. Coburg veranstaltet wird, muss leider auch in diesem Jahr abgesagt werden.

Die Planung und Organisation der Frühlingsveranstaltung, die bereits jetzt in vollem Gange sein müsste, ist auf Grund der ungewissen Entwicklung der Corona-Zahlen und der Abhängigkeit von zukünftigen Hygiene- und Schutzvorschriften der Regierung nicht möglich. Die Wahrscheinlichkeit, dass Märkte dieser Art mit viel Besucherandrang gleich nach Beendigung des Lockdowns stattfinden dürfen, ist derzeit sehr gering.

Der Bereich KST blickt jedoch mit Zuversicht auf den Sommer 2021. Noch unklar ist zwar, ob und in welchem Umfang die jährlichen Sommer-Highlights stattfinden können, sicher ist aber, dass sämtliche Umsetzungsmöglichkeiten geprüft werden.

Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 22.02.2021, 11:06 Uhr

Veröffentlicht von NB

Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration (Stand: 22.02.2021)

Die Große Kreisstadt Neustadt b. Coburg bietet zum 01.09.2021 einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration. Voraussetzung ist die Mittlere Reife.

Die Ausbildung erfolgt in der IT-Abteilung des Rathauses und umfasst vor allem Planung, Einrichtung, Wartung und Betrieb der informationstechnischen Ausstattung (Netzwerk, Server, PCs, Mobilgeräte, Drucker usw.) und Benutzerunterstützung.

Bewerberinnen und Bewerber sollten Interesse für technische Zusammenhänge mitbringen. Gute Deutsch– und Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 19.03.2021 an die Personalverwaltung der Stadt Neustadt, Georg-Langbein-Straße 1 in 96465 Neustadt oder per E-Mail an bewerbung@neustadt-bei-coburg.de.

Für Fragen steht Herr Gottschalk unter der Telefon-Nr. 09568 81-112 gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht am 19.02.2021, 09:49 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🥾☀️ Unser Wandertipp fürs Wochenende führt Sie nach Fürth am Berg ☀️🥾

NE5 | Natur-Erlebnispfad Fürth am Berg – Plesten

Der Obst- und Gartenbauverein Fürth am Berg hat 2009 den Naturlehrpfad anlässlich seines 75jährigen Jubiläums angelegt. Ziel war es, junge Familien, Kindergruppen und Wanderer in die heimische Natur einzuladen. (...)

Der befestigte Rundweg verläuft zwischen Fürth am Berg und Plesten und bietet einen herrlichen Weitblick zum Neustadter Kessel mit dem Muppberg, auf das Grüne Band und nach Thüringen. Ein Baumlehrpfad mit heimischen Bäumen säumt den Weg. Dieser wurde mit dem Kreisverband für Gartenbau- und Landespflege Coburg angelegt. Mehrere Sitzbänke, teilweise überdacht, laden zum Verweilen ein. Ein Barfußpfad, die Balancierstationen, Tastboxen und der Tannenzapfenweitwurf sorgen dafür, dass auch den Kindern das Laufen Spaß macht.

Lesen Sie hier die vollständige Streckenbeschreibung und Hintergrundinformationen zu diesem Wanderweg.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 15.02.2021, 12:12 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Corona-Vorgaben, geltend ab 15.02.2021

Im Landkreis Coburg ergeben sich neue Corona-Vorgaben, die ab 15.02.2021 gültig sind.

Über den Link gelangen Sie zu den Merkblättern und vollständigen Verfügungen, die auf der Internetseite der Stadt Neustadt bei Coburg zum Download für Sie bereit stehen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 12.02.2021, 11:40 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Eingeschränkter Regelbetrieb in den KiTas in Neustadt b. Coburg ab 22.02.2021

Aktuell sinken die Inzidenzwerte in Bayern stetig. Kindertageseinrichtungen sind Bildungseinrichtungen und daher – genau wie Kindertagespflegestellen – ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Gesellschaft. Ab dem 22. Februar 2021 ist im Bereich der Kindertagesbetreuung die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb möglich.

Das bedeutet: Grundsätzlich können alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle wieder besuchen. Dies gilt allerdings nur in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100.

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 bleiben die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen geschlossen, wobei eine Notbetreuung wie im Zeitraum vom 16. Dezember 2020 bis zum 21. Februar 2021 zulässig bleibt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier weiter.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 12.02.2021, 08:56 Uhr

Veröffentlicht von NB

📝📞 Der Seniorenbeirat Neustadt b. Coburg ist trotz Corona für Sie da!

Die Sprechstunden des Seniorenbeirates können coronabedingt momentan nicht stattfinden.
Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten können sowohl im Rathaus als
auch bei den Seniorenbeiräten nach telefonischer Anmeldung abgeholt werden.

Bei Fragen zu den Formularen hilft Ihnen Sprecherin Renate Gretzbach vom Seniorenbeirat gerne weiter. Kontakt: Tel. 09568/5495
Weitere Kontaktdaten finden Sie im Ratgeber für Senioren.

Übrigens: Der Seniorenbeirat versucht auch bei Fragen zur Corona-Schutzimpfung zu helfen.

Veröffentlicht am 12.02.2021, 08:38 Uhr

Veröffentlicht von NB

🥳🎈🎭Dieses Jahr als Online-Erlebnis: Der Ski-Club-Kinderfasching 2021

Auf Grund der Corona-Pandemie muss der größte und beliebteste Kinderfasching
des Ski-Clubs Neustadt erneut ausfallen - aber nicht ganz!

Der Ski-Club Neustadt bietet am Rosenmontag, 15. Februar, von 16:00 - 19:00 Uhr
einen "Online-Kinderfasching" an: Zumba, Tanzen und Faschingsspaß! Benötigt werden nur zwei Luftballons, ein Tuch und gute Laune.

Anmeldung:
bis Samstag, 13. Februar, 15:00 Uhr per E-Mail an:
d.mannagottera@web.de
oder
carolin.gretzbach@icloud.com