Aktuelle Nachrichten für Veranstaltungen & Termine

Die neuesten Nachrichten von Neustadt b. Coburg

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 19.08.2022, 08:59 Uhr

Veröffentlicht von JZ

📌 Erinnerung: Kinosommer 2022 | SCIENCE-FICTION | Moonfall | FSK 12 | 23.8. | Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"| Eintritt frei 🍿🎥🌕

Eine mysteriöse Kraft reißt den Mond aus seiner Umlaufbahn und es bleibt nicht viel Zeit, um die Kollision von Erde und Mond zu verhindern. Während NASA-Offizierin Jo Fowler (Halle Berry) verzweifelt nach einem Ausweg sucht, hat ihr in Ungnade gefallener Ex-Kollege Brian Harper (Patrick Wilson) mit Familien-Problemen zu kämpfen. Als der Astro-Experte und Verschwörungstheoretiker K.C. Houseman (John Bradley) an Harper herantritt, wird dieser aber nicht nur auf die drohende Katastrophe aufmerksam, sondern sieht sich auch mit seiner Erfahrung aus einer früheren Weltraum-Mission bestätigt: Irgendwas stimmt ganz und gar nicht mit dem Mond – und das abgesehen davon, dass der Erdtrabant die Erde zu zerstören droht. Als Jo Fowler mit ihrem NASA-Team nicht mehr weiterkommt, holt sie kurzerhand Brian und K.C. ins Boot. Gemeinsam setzen sie die Puzzle-Stücke rund um das Mond-Mysterium zusammen und brechen zu einer waghalsigen Mission ins All auf, um den Untergang der Welt zu verhindern…

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 18.08.2022, 08:57 Uhr

Veröffentlicht von JZ

📌 Erinnerung: Kinosommer 2022 | LADIESNIGHT | Wunderschön | FSK 6 | 22.8. | Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"| Eintritt frei 🍿🎥💍

Frauke (Martina Gedeck) steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön. Ihr Mann Wolfi (Joachim Król) hat derweil andere Probleme: Er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Ihre gemeinsame Tochter Julie (Emilia Schüle) will als Model groß durchstarten und versucht krampfhaft, sich dem Schönheitsideal der Branche anzupassen. Leyla (Dilara Aylin Ziem) ist Schülerin und mit sich selbst schon lange nicht mehr zufrieden, sie fühlt sich als Außenseiterin. Währenddessen kämpft Julies Schwägerin Sonja (Karoline Herfurth) mit den Folgen ihrer zwei Schwangerschaften. Ihr Mann Milan (Friedrich Mücke) unterschätzt, welchem Stress sich die junge Mutter aussetzt. Sonjas beste Freundin Vicky (Nora Tschirner) sieht das pragmatisch, für sie war schon immer klar, dass Männer und Frauen nie gleichberechtigt miteinander umgehen werden. Doch sie rechnet nicht mit ihrem Kollegen Franz (Maximilian Brückner), der sie vom Gegenteil überzeugen möchte...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 12.08.2022, 12:42 Uhr

Veröffentlicht von NB

🏰🏹⚔️ Stadtführung durch Neustadt b. Coburg | Auf den Spuren mittelalterlicher Geschichte | Mittwoch, 31.08.2022

*** ERINNERUNG ***

Nachdem die Stadtführung im Juni so gut angenommen wurde und einige Interessenten nicht teilnehmen konnten, führt Sie unsere Heimatpflegerin Isolde Kalter noch einmal durch die gesamte Innenstadt, zeigt Ihnen historische Highlights und nimmt Sie mit auf eine Reise ins mittelalterliche Neustadt bei Coburg.

Datum: Mittwoch, 31.08.2022
Zeit: 15:00 Uhr
Anzahl der Teilnehmer: mind. 5 / max. 20 Personen
Dauer: 1,5 – 2 Stunden
Preis: 5,00 € pro Teilnehmer

Treffpunkt:
Rathaus / Mediathek-Eingang
Georg-Langbein-Str. 1
96465 Neustadt b. Coburg

Voranmeldung:
kultur.werk.stadt
Bahnhofstraße 22
96465 Neustadt b. Coburg
Telefon 09568 81-132
tourist@neustadt-bei-coburg.de

Veröffentlicht am 12.08.2022, 12:17 Uhr

Veröffentlicht von JZ

📍 Einladung des DAV | Werntal-Leidingshofer Tal | Fränkische Schweiz | 28. August 🥾🥾

Ausgangspunkt dieser abwechslungsreichen und „sagenhaften“ Tour ist Heiligenstadt. Wir wandern entlang des Leinleiterbachs nach Veilbronn. Von hier aus geht es in das Leidingshofer Tal, ein Seitental des Leinleitertals und dem wohl schönsten Streckenabschnitt dieser Wanderung. Leicht bergan erreichen wir den Ort Leidingshof, der Namensgeber dieses wildromantischen Tals. [...] Über einen kurzen steilen Abstieg betreten wir das Werntal. Wir passieren eine alte Pumpstation, die Siegritzquelle und einen Tummler. Nun erwartet uns der letzte Anstieg dieser Wanderung. Stetig führt uns der Weg hinauf auf die Ebene oberhalb von Heiligenstadt, wo wir den Heiligenstädter Pavillon erreichen. [...]

Treffpunkt: 08:30 Uhr Angerparkplatz Mühlenstraße zur gemeinsamen Pkw-Abfahrt
Streckenlänge: ca. 15 km
Schwierigkeit: mittel
Mittagseinkehr: Naturfreundehaus Veilbronn
Wanderführer/in: Ulrich Nusspickel - 09568/897474

Wegen begrenzter Teilnehmeranzahl bitten um Anmeldung bis Samstag, 20. August 2022

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.08.2022, 08:03 Uhr

Veröffentlicht von JZ

👞👗☕ Morgen (Dienstag, 9.8.) ist Monatsmarkt auf dem Marktplatz!

Liste der teilnehmenden Händler:

💠 Damen- und Herrenmode Gückel Topmode, Altenkunstadt
💠 Fischerzeugnisse Satnam Blaudzun, Bad Rodach
💠 Galettes Steffen Trauner, Marktrodach
💠 Gewürze, Tee, u.v.m, Bruno Blenk, Frensdorf
💠 Lederwaren Marco Glaß, Untersiemau
💠 Parfüm, Grußkarten Daniel Siefert, Lichtenfels
💠 Schuhe Bernd Fraas, Marktleugast
💠 Textilien Satnam Blaudzun, Bad Rodach
💠 Textilien, Schürzen, Berufskleidung Scholz, Römershofen
💠 Textilien, Fanartikel Konrad Hüttl, Mitwitz
💠 Unter-/Nachtwäsche Cornelia Döhler, Straufhain
💠 Uhren und Schmuck Reinhold Walter, Weidenberg
💠 Wolle/Strickwaren Simone Kriesche, Neustadt

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 07.08.2022, 08:32 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🍿🎥💎 Kinosommer 2022 | KINDERVORSTELLUNG | CATWEAZLE | FSK 0 | 25.8. | Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot" | Eintritt frei

Es ist das Jahr 1020 als der Hexenmeister Catweazle (Otto Waalkes) vor den barbarischen Normannen fliehen muss. Mit dem Zauberspruch „Salmei, Dalmei, Adomei!“ will er sich auf und davon machen, doch das geht gehörig schief: Catweazle landet mitten im Deutschland der Gegenwart! Er trifft auf den 11-jährigen Förstersohn Benny (Julius Weckauf), der Mitleid mit dem komischen Mann hat und ihn bei seinen Eltern versteckt. Die moderne Welt hält für den Zauberer und seine Kröte Kühlwalda einige Überraschungen bereit, von der Glühbirne über Toiletten bis hin zu Ampeln und Autos. Die Erfindungen der Moderne schockieren ihn, üben aber auch eine merkwürdige Faszination auf ihn aus, sodass er sich immer mehr mit der Gegenwart auseinandersetzt. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach Catweazles Druidenstab, denn nur mit dem hat der kauzige Druide die Chance, wieder in seine Zeit zurückzukehren.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 06.08.2022, 06:31 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🍿🎥🌲 Kinosommer 2022 | DOKUMENTARFILM | Das geheime Leben der Bäume | FSK 0 | 24.8. | Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"| Eintritt frei

Im Mai 2015 veröffentlichte Peter Wohlleben sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ und stürmte damit sofort die Bestsellerlisten. Wie schafft es ein Buch über Bäume, die Menschen so in den Bann zu ziehen? Vielleicht deswegen, weil es dem Förster aus der Ortschaft Wershofen gelingt, anschaulich wie kein anderer über den deutschen Wald zu schreiben. So lässt er die Leser an seiner Erkenntnis teilhaben, dass Bäume dazu in der Lage sind, miteinander zu kommunizieren. Weiterhin gibt er Waldführungen und hält Lesungen, sodass er den Menschen die außergewöhnlichen Lebewesen näher bringt und seine Leserschar immer weiter anwächst. Seither reist er durch die Welt, besucht in Schweden den ältesten Baum des Planeten und unterstützt die Demonstranten im Hambacher Forst. Dabei gilt er vielen als Vorbild, denn Peter Wohlleben ist eins bewusst: Wenn es den Bäumen gut geht, werden auch die Menschen überleben.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 05.08.2022, 10:37 Uhr

Veröffentlicht von NB

🏰🏹⚔️ Stadtführung durch Neustadt b. Coburg | Auf den Spuren mittelalterlicher Geschichte | Mittwoch, 31.08.2022

Nachdem die Stadtführung im Juni so gut angenommen wurde und einige Interessenten nicht teilnehmen konnten, führt Sie unsere Heimatpflegerin Isolde Kalter noch einmal durch die gesamte Innenstadt, zeigt Ihnen historische Highlights und nimmt Sie mit auf eine Reise ins mittelalterliche Neustadt bei Coburg.

Datum: Mittwoch, 31.08.2022
Zeit: 15:00 Uhr
Anzahl der Teilnehmer: mind. 5 / max. 20 Personen
Dauer: 1,5 – 2 Stunden
Preis: 5,00 € pro Teilnehmer

Treffpunkt:
Rathaus / Mediathek-Eingang
Georg-Langbein-Str. 1
96465 Neustadt b. Coburg

Voranmeldung:
kultur.werk.stadt
Bahnhofstraße 22
96465 Neustadt b. Coburg
Telefon 09568 81-132
tourist@neustadt-bei-coburg.de

Veröffentlicht am 05.08.2022, 08:11 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🍎🍓🍒 Morgen (Samstag, 6.8.) ist Bauernmarkt auf dem Marktplatz!

Bei folgenden Händlern können Sie regional, saisonal und frisch einkaufen:

💠 Blumengärtnerei Bach, Seßlach
💠 Gartenbaubetrieb Zöcklein, Burgebrach
💠 Fa. Erbacher-Laur, Unterwellenborn
💠 Heiko Schwämmlein, Mitwitz
💠 Lautertaler Edelbrennerei & Imkerei
💠 Biobäckerei Brotkultur Pur, Judenbach
💠 Holzofenbäckerei Schauer, Bad Staffelstein
💠 Fechters Hofladen, Meilschnitz
💠 Fischereigemeinschaft Wildenheid
💠 Imkereiverein Neustadt

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 05.08.2022, 06:31 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🍿🎥🌕 Kinosommer 2022 | SCIENCE-FICTION | Moonfall | FSK 12 | 23.8. | Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"| Eintritt frei

Eine mysteriöse Kraft reißt den Mond aus seiner Umlaufbahn und es bleibt nicht viel Zeit, um die Kollision von Erde und Mond zu verhindern. Während NASA-Offizierin Jo Fowler (Halle Berry) verzweifelt nach einem Ausweg sucht, hat ihr in Ungnade gefallener Ex-Kollege Brian Harper (Patrick Wilson) mit Familien-Problemen zu kämpfen. Als der Astro-Experte und Verschwörungstheoretiker K.C. Houseman (John Bradley) an Harper herantritt, wird dieser aber nicht nur auf die drohende Katastrophe aufmerksam, sondern sieht sich auch mit seiner Erfahrung aus einer früheren Weltraum-Mission bestätigt: Irgendwas stimmt ganz und gar nicht mit dem Mond – und das abgesehen davon, dass der Erdtrabant die Erde zu zerstören droht. Als Jo Fowler mit ihrem NASA-Team nicht mehr weiterkommt, holt sie kurzerhand Brian und K.C. ins Boot. Gemeinsam setzen sie die Puzzle-Stücke rund um das Mond-Mysterium zusammen und brechen zu einer waghalsigen Mission ins All auf, um den Untergang der Welt zu verhindern…

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 04.08.2022, 10:25 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🎶🎷 HAVE A GOOD TIME – Don Lázi Swingtet (HU) | Fr., 04.11. I 20:00 Uhr I Lindenhof 🎷🎶

Der Lindenhof in Ketschenbach ist seit vielen Jahren eine gute Adresse für heiße Jazztöne in kalten Novembertagen. Das soll in diesem Jahr nicht anders sein. Angesagt hat sich das „Don Lázi Swingtet“ aus Ungarn.

Das Swingtet interpretiert die Kunst von Louis Prima gekonnt und mit einem humorvollen Augenzwinkern. Das Repertoire reicht generell von klassischen Evergreens über Opernarien bis hin zu erfrischenden Neuinterpretationen. Ihre Auftritte sind ein großer Spaß für Band und Publikum, davon zeugen erfolgreiche Auslandsgastspiele in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden, Belgien und der Schweiz.

Live lohnt sich diese Band ganz besonders!

Tickets können ab sofort in der kultur.werk.stadt, Bahnhofstraße 22, 96465 Neustadt b. Coburg erworben werden. Eine Terminvereinbarung zur Kartenabholung unter der Telefonnummer 09568 81-178 ist Voraussetzung. Eventuelle Restkarten wird es an der Abendkasse geben.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 04.08.2022, 06:31 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🍿🎥💍 Kinosommer 2022 | LADIESNIGHT | Wunderschön | FSK 6 | 22.8. | Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"| Eintritt frei

Frauke (Martina Gedeck) steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön. Ihr Mann Wolfi (Joachim Król) hat derweil andere Probleme: Er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Ihre gemeinsame Tochter Julie (Emilia Schüle) will als Model groß durchstarten und versucht krampfhaft, sich dem Schönheitsideal der Branche anzupassen. Leyla (Dilara Aylin Ziem) ist Schülerin und mit sich selbst schon lange nicht mehr zufrieden, sie fühlt sich als Außenseiterin. Währenddessen kämpft Julies Schwägerin Sonja (Karoline Herfurth) mit den Folgen ihrer zwei Schwangerschaften. Ihr Mann Milan (Friedrich Mücke) unterschätzt, welchem Stress sich die junge Mutter aussetzt. Sonjas beste Freundin Vicky (Nora Tschirner) sieht das pragmatisch, für sie war schon immer klar, dass Männer und Frauen nie gleichberechtigt miteinander umgehen werden. Doch sie rechnet nicht mit ihrem Kollegen Franz (Maximilian Brückner), der sie vom Gegenteil überzeugen möchte...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 03.08.2022, 11:08 Uhr

Veröffentlicht von NB

🏰🌳🔮✨🔥 16. Coburger Museumsnacht – Coburgs Gläserne Nacht | 10.09.2022

Dieses Jahr zelebriert Coburgs schönste Nacht das von den Vereinigten Nationen ausgerufene „International Year of Glass“ u. den weltweit renommierten 5. Coburger Glaspreis, welcher der wichtigste Wettbewerb für zeitgenössische Kunst aus Glas in Europa ist, mit einmaligen Attraktionen entlang eines „Glaspfades“ von Schloss Ehrenburg bis zur Veste Coburg. Durch Illuminationen & Attraktionen erstrahlt die Stadt wieder gläsern u. bietet bei nächtlichen Spaziergängen ein magisches Ambiente. Mit spannenden musikalischen Einlagen von internat. Größen bis regionalen Talenten, u. a. auf den zwei neuen Open-Air-Bühnen im Hofgarten u. in der renommierten Museumslandschaft der Coburger Landesstiftung.

Erleben Sie im gläsernen Licht raffinierte Glasmalerei, Glasbrennerei, Glasleuchten u. in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Flakonglasmuseum in Kleintettau einen Einblick in die Geschichten & Düfte der weltweit bekannten Glasflakons.

Shuttle-Bus-Rundtour zwischen Theaterplatz & Veste!
Programmheft:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 02.08.2022, 10:48 Uhr

Veröffentlicht von NB

🏰⚔️ Ausstellung „Helden im Kinderzimmer. Die mittelalterliche Welt von Elastolin“ | Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg

Am 06.08.2022 eröffnet das Deutsche Burgenmuseum um 15:30 Uhr die Ausstellung „Helden im Kinderzimmer. Die mittelalterliche Welt von Elastolin“ und entführt kleine und große Besucher in die spannende Spielzeugwelt der Ritter und Burgen.

Vor fast genau 40 Jahren stellte die Firma O. & M. Hausser in Neustadt b. Coburg ihre Produktion ein. In den Firmenhallen wurden einst Kinderträume wahr. Das berühmte Spiel „Elfer raus!" oder die „Bild-Lilli-Puppe", aus der später die Barbie wurde, entstanden hier. Bei Sammlern noch heute beliebt sind die Elastolin-Figuren.

Die Faszination für die kleinen Heldenfiguren und die Spielwaren der Firma Hausser hat Peter Müller schon als Kind gepackt und nie wieder losgelassen. Das jahrzehntelange Zusammentragen verschiedenster Figuren hat zu einer beachtlichen Sammlung geführt, in die die Ausstellung einen Einblick gewährt.

Peter Müller wird bei der Eröffnung durch die Ausstellung führen und Lutz Weißbrodt, Sohn des Meistermodelleurs Max Weißbrodt, beantwortet Fragen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 02.08.2022, 05:57 Uhr

Veröffentlicht von JZ

📍 Einladung des DAV | Seniorenwanderung rund um Taimbach | 10. August 🥾🥾

Start und Ziel ist der ehemalige Steinbruch im Taimbacher Forst. Die Wanderstrecke verläuft auf bequemen Forstwegen Richtung Lauterberg zum "Steinernen Tisch". Über das Forsthaus Taimbach geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Treffpunkt: 13:30 Uhr Angerparkplatz Mühlenstraße zur gemeinsamen Pkw-Abfahrt
Streckenlänge: ca. 7 km
Schwierigkeit: leicht
Verpflegung: aus dem Rucksack
Wanderführerin: Irene Kessel - Tel. 09563/8839

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.08.2022, 12:21 Uhr

Veröffentlicht von NB

🍦 Die große Landkreiswette 🍦

Der Landkreis feiert sein 50-jähriges Bestehen in seiner heutigen Form. Natürlich sollen auch die Bürgerinnen und Bürger mitfeiern. Weil das in Corona-Zeiten nicht ganz so leicht ist, hat sich Landrat Sebastian Straubel etwas ganz Besonderes ausgedacht:

Zu jeder guten Feier im Sommer gehört schließlich Eis. Und deshalb kommt der Landrat in alle 17 Städte und Gemeinden und spendiert den Kindern und Jugendlichen eine Kugel Eis. Wer die Familiencard oder den Ferienpass besitzt, bekommt sogar zwei Kugeln.

Und trotzdem glaubt der Landrat, dass es uns nicht gelingen wird, 50 x 50, also 2500 Kugeln Eis zu verdrücken. Beweisen wir ihm das Gegenteil, denn dann grillt der Landrat für alle Besitzer der Ehrenamtskarte.

Top, die Wette gilt!

Wo der Eiswagen mit Landrat Sebastian Straubel wann Station macht, zeigt die Übersicht.

Veröffentlicht am 01.08.2022, 12:08 Uhr

Veröffentlicht von JZ

📍 Einladung des DAV | Wanderung: Auf dem Plateau des Fellberges | 14. August 🥾🥾

Wir beginnen unsere Wanderung am Parkplatz der Postbaude oberhalb von Steinach/Thüringen. [...] Um uns den Aufstieg auf den 842 m hohen Fellberggipfel zu ersparen, fahren wir gemeinsam mit der Seilbahn bis zur Bergstation. Bevor wir weiterwandern, können wir uns am dortigen Kiosk stärken. Anschließend geht es über den Karlsblick durch den ehemaligen Griffelbruch zur Fellbergbaude. Auf einem leichten Anstieg mit schönen Blicken erreichen wir wieder den Kamm des Berges und wandern auf diesem zurück zur Bergstation des Silbersattels. Die Abfahrt mit dem Sessellift ermöglicht uns eine herrliche Sicht ins Tal. [...]

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Angerparkplatz Mühlenstraße zur gemeinsamen Pkw-Abfahrt
Streckenlänge: ca. 9 km
Schwierigkeit: leicht
Schlusseinkehr: Bäckerei/Cafe Gheorghiu in Steinach
Liftgebühr 8,00 Euro
Wanderführer: Robert Matzke - Tel. 09568/1553

Wegen begrenzter Teilnehmeranzahl bitten wir um Anmeldung bis 07.08.22 bei Wanderführer Robert Matzke.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.08.2022, 07:04 Uhr

Veröffentlicht von NB

☄️ STERNSCHNUPPENNACHT 2022 | WÜNSCH DIR WAS ☄️ 12.08.2022 | 22:00 Uhr | Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg

Vom 11. bis 14. August ist es wieder so weit: Die Sternschnuppen kommen in großer Zahl! Bis zu 100 dieser flüchtigen Gesellen könnten innerhalb einer Stunde am Himmel erscheinen. Dieser auffällige Sternschnuppenstrom ist jedes Jahr im August zu beobachten, da die Erde auf ihrem Weg um die Sonne die ehemalige Bahn des Kometen 109P/Swift-Tuttle kreuzt. Dabei sammelt sie den Staub auf, den der Komet einst verloren hat.

Los geht's um 22 Uhr mit der Beobachtung der Planeten Jupiter und Saturn. Auch die Sternbilder Schwan und Leier und deren Schätze (Ringnebel und farbige Doppelsterne) gilt es zu finden.

Nach Mitternacht ist es dann so weit. Aus dem Herbststernbild Perseus heraus erscheinen hoffentlich recht viele helle Meteore und Sternschnuppen. Wir können es uns dazu auf einer Liegewiese bequem machen. Bitte bringen Sie eine Decke zum Drauflegen mit und vorsichtshalber auch wärmende Kleidung. Wärmende Getränke und kleine Knabbereien werden gereicht.

Hier geht's zur Anmeldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.08.2022, 05:02 Uhr

Veröffentlicht von JZ

🍿🎥 Kinosommer 2022 – und wieder heißt es: Film ab im Freizeitpark „Villeneuve-sur-Lot“!

Die Filmauswahl steht fest! Der Bereich Kultur Sport Tourismus der Neustadter Stadtverwaltung freut sich, vom 22. – 25. August unter freiem Himmel bei freiem Eintritt folgendes Filmprogramm präsentieren zu dürfen:
LADIES-NIGHT – Montag, 22. August: „Wunderschön“ (FSK 6)
SCIENCE-FICTION – Dienstag, 23. August: „Moonfall“ (FSK 12)
DOKUMENTARFILM – Mittwoch, 24. August: „Das geheime Leben der Bäume“, (FSK 0)
KINDERVORSTELLUNG – Donnerstag, 25. August: „Catweazle“, 2021, (FSK 0)

Für jeden Geschmack ist etwas dabei! Mit Einbruch der Dämmerung wird der Freizeitpark zum Open-Air-Kino der Extraklasse.

Die Film-Aufführung findet immer statt, auch bei Regen. Einzige Ausnahme: Es liegt eine amtliche Unwetterwarnung (z.B. Sturm) vor. In diesem Fall wird die Veranstaltung abgesagt.

Weitere Informationen erhalten Sie über den Kommunenfunk oder unter www.fraenkischerkinosommer.de | www.neustadt-bei-coburg.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen schon heute einen schönen Kinoabend!

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 30.07.2022, 06:52 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Für Kurzentschlossene: Kultursommer Neustadt 2022 | Morgen, 31.7. | Andreas Kümmert 🏝️☀️🍹🎼

Auch in diesem Jahr dürfen Kulturbegeisterte aller Regionen nach Neustadt pilgern. Nach dem großartigen Start im letzten Jahr, geht es auch im Jahr 2022 mit einem fulminanten und vielfältigen Programm in der kultur.werk.stadt weiter.

Erneut ist dem Singer/Songwriter aus Gemünden mit seiner aktuellen Single ein druckvoller Rocksong, erdig, ehrlich, straight und unter die Haut gehend, gelungen. Und auch wenn er sowohl musikalisch wie auch thematisch absolut zeitlos ist, scheint er mehr denn je in unser aktuelles Geschehen zu passen. Wohl selten war der Mensch so unsichtbar und so einsam inmitten aller anderen wie zu Zeiten der Pandemie und des Lockdowns. [...]

Deshalb lässt er die Musik für sich sprechen. „Jeder assoziiert das, was mit sich selbst und seinem eigenen Leben verknüpft ist.“ Als Freigeist und Individualist weiß Andreas, wovon er spricht.

Karten gibt es morgen auch an der Abendkasse.

Externen Link öffnen