Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Neustadt b. Coburg

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 13.01.2021, 09:59 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Corona-Vorgaben, geltend ab 11.01.2021

Im Landkreis Coburg ergeben sich neue Corona-Vorgaben, die ab 11.01.2021 gültig sind.

Über den Link gelangen Sie zu den Merkblättern und vollständigen Verfügungen, die auf der Internetseite der Stadt Neustadt bei Coburg zum Download für Sie bereit stehen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 12.01.2021, 12:27 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Förderung von Ideen und Projekten von Neustadter Bürgerinnen und Bürger

Der Kleinprojektefonds der LEADER-Region Coburger Land wurde um 20.000 EUR aufgestockt, um die sich jetzt die BürgerInnen von Stadt und Landkreis Coburg mit ihren Projekten bewerben können!

Im Rahmen des Kleinprojektefonds unterstützt die LEADER-Region Coburger Land, auf unbürokratischem Weg, bürgerschaftlich initiierte Projekte in Stadt und Landkreis Coburg mit einem Zuschuss.

Ideen und Projekte können noch bis 12.03.2021 beim LAG-Management eingereicht werden.

Die Stadt Neustadt bei Coburg unterstützt Sie gerne dabei. Wir bitten Sie, uns rechtzeitig vor Ablauf der Frist Ihre Ideen und Projekte vorzustellen, wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung.

Ihre Anlaufstelle in der Stadtverwaltung Neustadt ist der Bereich Kultur Sport Tourismus,
Telefon 09568 81-139, E-Mail tourist@neustadt-bei-coburg.de

Alle Information gesammelt finden Sie unter: www.region-coburg-mitgestalten.de

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.01.2021, 09:31 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Einschränkungen in der Kindertagesbetreuung in den Kitas ab dem 11. Januar 2021: Hinweise zur Notbetreuung in den KiTas ab 11.01.2021

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten haben aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen beschlossen, den aktuellen Lockdown vorerst bis zum 31. Januar 2021 zu verlängern. Die Regelungen, die bereits seit dem 16. Dezember 2020 in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen gelten, finden auch nach dem 10. Januar 2021 weiterhin bis 31. Januar 2021 unverändert Anwendung. Das bedeutet konkret für unsere KiTas: Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen bleibt grundsätzlich weiterhin untersagt. Die Aufrechterhaltung eines Notbetriebs ist in den Kindertageseinrichtungen, für Kinder für folgende Personengruppen zulässig:
(Klicken Sie auf den Link, um den vollständigen Artikel zu lesen)

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.01.2021, 09:18 Uhr

Veröffentlicht von NB

📑 Bürgerservice-Portal 📑

Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an Ihre örtliche Verwaltung zu erfassen und direkt an das Bürgerbüro zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Sollte Ihr persönliches Erscheinen aus Gründen der Identifikation oder zur Abgabe weiterer Unterlagen dennoch erforderlich sein, werden wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Anträge ausdrücklich darauf hinweisen.

Die aufgeführten Dienste sind in unterschiedlicher Art und Weise nutzbar. Wenn Sie Fragen zur Benutzung des Bürgerservice-Portals haben oder Hilfe beim Ausfüllen der Formulare benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Bürgerbüro - wir helfen Ihnen gerne weiter. Tel.: 09568 81-0

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.01.2021, 09:03 Uhr

Veröffentlicht von NB

🚚📦 Zwei neue Paketshops in Neustadt 📦🚚

Die Deutsche Post DHL baut ihr Paketdienstnetz aus. In Neustadt gibt es 2 neue DHL-Paketshops:

„Bekleidung Marks“
Georg-Langbein-Str. 2
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00 bis 17:30 Uhr
Sa 09:00-12:00 Uhr

„Hein GmbH & Co. KG"
Austr. 50
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00-18:00 Uhr
Sa 08:00-13:00 Uhr

Leistungen & Service:
📦 Annahme von frankierten Päckchen, Paketen und Retouren
📦 Nutzung von „Postfiliale Direkt“, d. h. sich Sendungen direkt an den Shop senden lassen, um sie später dort abzuholen

Über den Link unten finden Kunden alle Standorte der Filialen / DHL-Paketshops inkl. Öffnungszeiten anhand einer Karte aufgezeigt. Standorte von Briefkästen inkl. Leerungszeiten sowie die Standorte der rund um die Uhr verfügbaren Packstationen und Paketboxen sind dort ebenfalls zu ermitteln.

Quelle: Neue Presse 06.01.2021

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 30.12.2020, 13:27 Uhr

Veröffentlicht von JZ

COVID-19-IMPFZENTRUM FÜR STADT UND LANDKREIS COBURG

Seit dem 29. Dezember 2020 steht für das Impfzentrum Coburg Stadt und Land Impfstoff zur Verfügung.

Ab diesem Zeitpunkt werden Bewohnerinnen und Bewohner von Heimen und Einrichtungen durch zwei mobile Impfteams vor Ort geimpft. Zeitgleich können über die Telefonhotline für über 80-Jährige Impftermine vereinbart werden.

Termine werden in Abhängigkeit vom Eintreffen der Impfstoffmengen vergeben.

Bevor Sie sich im COVID-19-Impfzentrum impfen lassen können, ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Telefonnummer: 09561 733-4730

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 29.12.2020, 14:43 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Silvesterfeuerwerk auf öffentlichen Plätzen untersagt

Das Landratsamt Coburg hat eine Allgemeinverfügung erlassen, wonach gemäß § 5 Satz 3 der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV ) das Mitführen und Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände an folgenden öffentlichen Orten untersagt wird:
(...)
Neustadt b.Coburg
Fußgängerzone Marktplatz mit zuführenden Straßen: Georg-Langbein-Straße, Kirchstraße, Wilhelmstraße, Augustastraße, Steinweg, Brunnenstraße und Glockenberg ab Einmündung Schulstraße
(...)
Diese Regelung gilt ab 31.12.2020, 0.00 Uhr bis einschließlich 1.1.2021, 24.00 Uhr.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Kultur, Freizeit & Familie

Veröffentlicht am 28.12.2020, 14:37 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Der Oberfranken-Film ist da

Der Mitmach-Film zeigt Oberfranken, wie es ist: Attraktiv zum Wohnen, Leben und Arbeiten – eine vielfältige Zukunftsregion. Ein Film von Oberfranken für Oberfranken & die ganze Welt

Die Idee: ein Mitmach-Film. Er soll Oberfranken so zeigen, wie es ist: lebendig, attraktiv und voller Energie – eine Zukunftsregion, in der es sich hervorragend wohnen, leben und arbeiten lässt.

Über eine eigene Seite im Internet konnte jeder sein persönliches Video hochladen.
Wer seinen Clip bei der aktuellen Version nicht entdeckt, braucht nicht enttäuscht zu sein: Es wird noch eine große XXL-Version des Oberfranken-Films geben – außerdem gibt es mehrere themenbezogene Clips, die zudem noch individualisierbar sein werden. Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie Oberfranken Offensiv auf Instagram & Facebook!

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 28.12.2020, 07:03 Uhr

Veröffentlicht von NB

✝️ Digitale (Gottesdienst)-Angebote ✝️

Hier die neu auf die Beine gestellten digitalen (Gottesdienst)-Angebote unserer Kirchengemeinde und der Kirchengemeinde Wildenheid.

Vielen Dank und viele Grüße vom Glockenberg und bleiben Sie behütet.

Angela Steiner
Pfarramtssekretärin

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 18.12.2020, 12:37 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Die Große Kreisstadt Neustadt b. Coburg stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

1 Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit, 25-30 h/Woche.
Die Stadt Neustadt sucht für die städtische Kindertagesstätte in Wellmersdorf einen motivierten und engagierten Kinderpfleger (m/w/d) für die Betreuung von Kindern im Alter von 1 - 6 Jahren.
Wir erwarten eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung oder einen gleichwertigen staatlich anerkannten pädagogischen Abschluss.
Es handelt sich um ein befristetes Beschäftigungsverhältnis als Vertretung für Mutterschutz und Elternzeit zu den Konditionen des TVöD. Wir bieten eine betriebliche Altersversorgung sowie zusätzliche leistungsorientierte Vergütungselemente.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 10.01.2021 an die Personalverwaltung der Stadt Neustadt, Georg-Langbein-Str. 1, 96465 Neustadt oder an bewerbung@neustadt-bei-coburg.de. Für Fragen stehen Frau Angermüller (Tel. 09568/81-106) oder Herr Gottschalk (Tel. 09568/81-112) gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 18.12.2020, 09:04 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Corona-Vorgaben, geltend ab 18.12.2020

Aufgrund des Übersteigens des 7-Tage-Inzidenwertes über 300 im Landkreis Coburg ergeben sich neue Corona-Vorgaben, die ab 18.12.2020 gültig sind.

Über den Link gelangen Sie zu den Merkblättern und vollständigen Verfügungen, die auf der Internetseite der Stadt Neustadt bei Coburg zum Download für Sie bereit stehen.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 18.12.2020, 07:48 Uhr

Veröffentlicht von NB

❗️ Landkreis Coburg überschreitet Inzidenzwert von 300 - Maßnahmen verschärft (Stand: 18.12.2020)

Nach der elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind Landkreise angehalten, ab einem Inzidenzwert von 300 weitere Anordnungen über die Lockdown-Maßnahmen in Bayern hinaus zu treffen. Wie das Landratsamt am Donnerstagabend mitteilte, ist durch den aktuellen Inzidenzwert von 328,5 dieser Fall eingetreten. Im Einvernehmen mit der Regierung von Oberfranken hat der Landkreis deshalb eine Allgemeinverfügung erlassen. Ab dem 18.12.2020 bis zum 10.01.2020 gelten nun folgende weitergehende Maßnahmen:

Das Verlassen der eigenen Wohnung im Landkreis sowie der Aufenthalt im Landkreis Coburg von Personen außerhalb des Landkreises sind nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Zu diesen zählen nun NICHT mehr:

🔴 Sport und Bewegung an der frischen Luft mit den Angehörigen eines weiteren Hausstandes
🔴 Behördengänge, soweit ein persönliches Erscheinen nicht zwingend erforderlich ist.

Lesen Sie mehr:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 17.12.2020, 10:39 Uhr

Veröffentlicht von NB

✝️ Aktuelle Corona-Situation: bedingte Absage von Gottesdiensten in der Evang.-Luth. KG Neustadt (Stand: 17.12.2020) ✝️

Analog zu anderen Gemeinden hat der Kirchenvorstand der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neustadt heute beschlossen, alle Gottesdienste von 20.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 in präsentischer Form abzusagen.

Wir arbeiten nun an digitalen Formaten und Möglichkeiten und geben Programm sowie Informationen in den kommenden Tagen über unsere Website (Link unten) bekannt.

Die Absage fiel nicht leicht. Alles, was hilft, Kontakte zu reduzieren und damit die Situation zu entspannen, ist in unseren Augen gut und geboten. Wir bitten die Gemeinde, diese Entscheidung zu akzeptieren und sie mitzutragen.

Nutzen Sie unsere Angebote:
- Hausandacht in der Sonderausgabe
- Abendgebet um 17 Uhr am Heiligen Abend
- noch zu erwartende, ergänzende Angebote (evtl. z. B. Jahresschluss-Abendgebet und digitaler Silvestergottesdienst)

Tragen wir alle dazu bei, dass der Lockdown nur so lange dauert, wie es wirklich notwendig ist.

Bleiben Sie behütet.

Ihr Kirchenvorstand der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Nec

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 17.12.2020, 09:54 Uhr

Veröffentlicht von JZ

Corona-Vorgaben, geltend ab 16.12.2020

Informieren Sie sich hier über Corona-Vorgaben Bund und Länder, geltend ab 16.12.2020.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 16.12.2020, 08:10 Uhr

Veröffentlicht von NB

🌠✝️ Anmeldung zu Gottesdiensten (Stand: 16.12.2020) ✝️🌠

Auf Grund der begrenzten Besucherzahl bittet die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neustadt ihre Gottesdienstbesucher, sich ab sofort für die Gottesdienste an den Feiertagen und über den Jahreswechsel bis spätestens 22.12.2020 im Pfarramt unter Telefon 09568 5312 anzumelden. Dies gilt für folgende Gottesdienste:

1. Weihnachtsfeiertag um 9:00 Uhr im Kirchengemeindehaus Moos,
2. Weihnachtsfeiertag um 10:00 Uhr in der Stadtkirche St. Georg, Altjahrsabend, 31.12. um 16:30 Uhr in der Stadtkirche St. Georg sowie
Sonntag, 03.01. um 9:00 Uhr im Kirchengemeindehaus Moos.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund.

Viele Grüße vom Glockenberg

Angela Steiner
Pfarramtssekretärin

Veröffentlicht am 14.12.2020, 09:26 Uhr

Veröffentlicht von NB

💉 🩸 ABGESAGT --- Blutspenden --- ABGESAGT 🩸💉

ACHTUNG: Die beiden Blutspende-Termine am 14.12. und 21.12. in der Frankenhalle wurden abgesagt!

Veröffentlicht am 11.12.2020, 10:26 Uhr

Veröffentlicht von NB

💌 Neues Projekt der AWO: Brieffreundschaften „Von deinen Liebsten“ 💌

Die AWO-Quartiersentwicklung Neustadt startet die Aktion „Von deinen Liebsten“ und sucht ab dem 15. Dezember fortlaufend in das Jahr 2021 hinein Briefeschreiber/innen, Postkartengestalter/innen und Wortkünstler/innen!

Die Aktion „Von deinen Liebsten“ lädt alle Interessierten ein, einen Brief oder eine Postkarte an eine/n Bewohner/in im AWO-Seniorenzentrum Neustadt oder an eine/n Bürger/in des Quartiers zu schreiben.

Sie möchten sich lieber in digitaler Form an dem Projekt beteiligen? Auf der Homepage der Quartierentwicklung (Link unten) gibt es eine Verlinkung zum Grußkartenservice des AWO-Seniorenzentrums Neustadt. Tragen Sie bei Ihrer digitalen Postkarte beim Grußtitel #von deinen Liebsten und als Empfängername „Nathalie Haase“ ein.

Was genau Sie schreiben und ob Sie sich zu erkennen geben wollen, entscheiden Sie. Sei es ein Bericht des letzten Spaziergangs, ein kurzes Gedicht oder einfach ein paar nette Worte.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht am 09.12.2020, 07:36 Uhr

Veröffentlicht von NB

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 6. Dezember 2020

Ministerrat beschließt weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.12.2020, 07:28 Uhr

Veröffentlicht von NB

✨ Spielzeugmuseum Neustadt sorgt für zauberhafte Weihnachtsferien ✨

Das Spielzeugmuseum Neustadt geht auch in den Weihnachtsferien neue Wege und hält kreative Weihnachtszauber-Tüten für alle bereit, die gerne basteln, spielen, rätseln und malen. Bei diesem Ferienprogramm-to-go handelt es sich um eine Art Wundertüte, denn was sich genau darin verbirgt, bleibt eine Überraschung. So viel sei aber schon verraten: Wenn die Tüte geöffnet wird, duftet es bereits nach Weihnachten und der kreative Bastelspaß kann auch sogleich beginnen – denn bis auf Schere, Kleber und Stifte enthält das Ferienprogramm alle benötigten Materialien. Außerdem bietet die Weihnachtszauber-Tüte spannende und lustige Informationen rund um das Weihnachtsfest in aller Welt.

Infos:
⭐️ Kosten: 5 €
⭐️ Bestellung: unter Tel. 09568 5600 oder per E-Mail: info@spielzeugmuseum-neustadt.de
⭐️ Abholung: vom 14. bis 18.12.2020 zw. 8-17 Uhr im Museum
⭐️ postalische Versendung möglich (zzgl. 1,55 € Porto) – für alle, die ihre Paten- und Enkelkinder oder Nichten und Neffen überraschen wollen.

Veröffentlicht am 03.12.2020, 13:59 Uhr

Veröffentlicht von NB

🍀📕 AWO: Neues Angebot ++ Der GLÜCKSBRINGER ++ 📕🍀

Ein Gemeinschaftsprojekt der Quartiersarbeit im AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken

Das Jahr 2020 hat uns vor besondere Herausforderungen gestellt. Viele Dinge, die uns selbstverständlich erschienen, wurden eingeschränkt. Umso wichtiger ist es, sich, gerade in dieser aufregenden Zeit, bewusst an Schönes zu erinnern. Der GLÜCKSBRINGER will dabei unterstützen. Ab dem 21. Dezember ist der glückbringende Wochenplaner für alle Interessierten verfügbar.

Wie funktioniert es?
Einmal wöchentlich bekommen Sie Ihren GLÜCKSBRINGER kostenfrei nach Hause geschickt, oder per E-Mail. Er besteht immer aus drei Teilen:
• Ankommen
• Wochenübersicht
• Wochenreflexion

Sie wollen es ausprobieren?
Melden Sie sich ganz unverbindlich bei der AWO Quartiersentwicklung Neustadt bei Coburg für den GLÜCKSBRINGER an.

AWO Quartiersentwicklung Neustadt bei Coburg
Frau Nathalie Haase
Sonneberger Str. 27
96465 Neustadt bei Coburg
E-Mail: nathalie.haase@awo-omf.de
Tel.: 09568 9421-20
Mobil: 0160 7467737